Qualitätssicherung (W3C-konform, PageSpeed etc.)

Sanjay Sauldie schreibt in seinem Blog über das Thema W3C-Konformität und Google Testtools. In diesem Eintrag möchten wir unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung skizzieren.

Kurz zur W3C-Konformität:
HTML-Fehler auf einer Internetseite sind Fehler. Nur weil ein Besucher die HTML-Fehler im Regelfall nicht erkennt, gibt es keinen Grund dafür, dass diese nicht korrigiert werden. Wir halten es wie ein guter Schreiner: Dieser benutzt für die Rückwand eines Schrankes, die keiner sieht, auch kein schlechtes Holz.

Alle unsere Seiten durchlaufen einen Prozess zur Qualitätssicherung, welcher regelmäßig angepasst und aktualisiert wird.

Grundsätzlich ist die User Experience (Nutzererlebnis) für uns maßgeblich. Was bringt es dem Besucher einer Homepage, wenn diese in einem Testool 100 % erreicht, jedoch über 5 Sekunden zum Laden der Seite benötigt?

Im Gegensatz zur Herrn Sauldie halten wir ein festes Ziel, zum Beispiel bei Google PageSpeed für wenig sinnvoll. Das Tool gibt zwar Auskunft darüber, ob der Inhalt komprimiert und minifiziert ist, aber welche Auswirkungen das auf die Ladezeit hat, wird nicht ausgegeben. Für uns geht das an der Praxis vorbei.

Hier ein Beispiel: Mit unserer screenCMS 4.0 Version haben wir testweise eine Seite auf 98 % optimiert, allerdings erhöhte sich die Ladezeit der Seite signifikant! Torben Leuschner von OnPage.org erklärt dieses Phänomen sehr gut in seinem Artikel Demystifizierung des Google PageSpeed Insights Tools.

Wir entwickeln seit über fünf Jahren ein internes Tool zur Qualitätssicherung. Damit können wir alle Seiten einer Homepage effektiv und effizient überprüfen. In dem Tool sehen wir die Ergebnisse von einem HTML5-Validator, PageSpeed und weiteren Tools.

Das QA-Tool nutzen wir auch für die Optimierung der internen Linkstruktur, als Linkchecker, zur Überprüfung von Seitentitel- und beschreibung und zur Überprüfung der Bilder auf der Homepage. Das QA-Tool ist nicht öffentlich, daher nur zwei Screenshots, die einen Einblick von den oben beschriebenen Maßnahmen geben sollen.

hrpc1

Alle Seiten der Homepage in einer hierarchischen Ansicht.

Lokale Seiten mit den Ergebnissen der Tests.

Zum Vergleich eine andere Seite….und der Google PageSpeed Wert ist sehr ähnlich, die Ladezeit aber ca. 10x höher.

Gerne prüfen wir auch Ihre Homepage auf technische Fehler, Suchmaschinen­optimierung, Barrierefreiheit sowie die Optimierung für mobile Endgeräte. Sprechen Sie uns an.