OpenImmo Schnittstellen zu Ihrer Maklersoftware

Schnittstellen für die Immobilienbranche OpenImmo Schnittstellen

Die Übertragung Ihrer Objekte und Referenzen ist durch die OpenImmo-Schnittstelle absolut unproblematisch und erfolgt vollkommen automatisch.

Das Vorgehen ist kinderleicht: Als screenwork-Kunde erhalten Sie OpenImmo-Zugangsdaten. Diese tragen Sie in Ihrer Makler-Software ein und mit einem Klick sind Ihre Objekte online auf Ihrer Homepage sichtbar.

Wir übernehmen alle Eckdaten und informieren Sie, beispielsweise wenn die EnEV-Angaben nicht gültig sind.

Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, über unser Kundensystem die Objekte manuell nachzubearbeiten. Natürlich können Sie die Objekte auch ohne Makler-Software bei uns erfassen.

Durch die integrierte Börsenfunktionalität wird der Objektaustausch mit Maklerkollegen erheblich vereinfacht und fördert damit die Gelegenheit zu Gemeinschaftsgeschäften.

Als Mitglied im OpenImmo e.V. halten wir unsere Programme immer auf dem neusten Stand und setzen uns aktiv für die Weiterentwicklung des Standards ein.

  • Automatische Übertragung der Objekte aus der Maklersoftware
  • Börsenfunktionalität
  • MLS-fähig (Multiple Listing Service)
  • Automatische Übernahme der Kontaktanfragen
  • Kompatibel mit jeder OpenImmo-fähigen Maklersoftware (z.B. onOffice, estateOffice, estatePro, immowelt i-Tool, immonet Manager, Flowfact, AMMON, OpenEstate u.v.m.)

OpenImmo-Schnittstelle

Automatische Übertragung aus der Maklersoftware ohne Zusatzaufwand und doppelte Eingaben.

Eingabeseiten

Keine Maklersoftware im Einsatz? Kein Problem, geben Sie Ihre Objekte direkt in die Homepage ein.

Referenzendarstellung

Über unser Kundensystem können Sie die Referenzen mit nur einem Klick generieren und anzeigen.